27.03.2017 in Aktionen von SPD GV Jockgrim

Schwind und Zor stellen sich vor, oder Kunst trifft PolitSchwind und Zor stellen sich vor, oder Kunst trifft Politik

 

Rheinzabern. Am vergangen Wochenende hat die SPD Rheinzabern, abermals bewiesen, dass Politik Spaß machen kann. Die Vorstellung der Landratskandidatin für den Kreis Germersheim Nicole Zor und von Uwe Schwind als Verbandbürgermeisterkandidat wurde musikalisch untermahlt. Der über die Verbandgemeindegrenzen  bekannte Musiker Knut Maurer begleitete am Flügel den Liedermacher Rainer Markus Wimmer. Die Künstler begeisterten das Publikum  mit ihrem abwechslungsreichen Programm, im sehr gut besuchten „kleinen Kulturzentrum“. Bei Ihrer Vorstellung ging die erfahrene Unternehmerin Nicole Zor auf Ihre vielfältigen Vorstellungen und notwendigen Veränderungen für den Kreis Germersheim ein. Das Publikum war von der sympathischen Landratskandidatin mehr als begeistert.  Uwe Schwind berichtete über bisherige Arbeit als Bürgermeister der Verbandgemeinde Jockgrim. Gerade im Bereich der Bildung wurde viel erreicht, so seine Worte. Es stehen noch sehr wichtige Themen für die Verbandsgemeinde auf seiner Agenda. Beispielhaft nannte er den Ausbau der erneuerbaren Energie in der Verbandgemeinde. Als Verbandsbürgermeister war es immer seine Maxime eine Koalition mit den Bürgern einzugehen. Das ist auch sein Ziel, falls er wieder gewählt wird. In seiner Rede ging Schwind auch auf den Bundeskanzlerkandidaten Martin Schulz ein. Von der Bundes SPD geht derzeit eine positive Ausstrahlung aus, wie wir sie selten erlebt haben, so eine Worte.

Aus den Publikum waren durchweg positive Stimmen sowohl für die Künstler als auch für die Kandidaten zur hören. Wir sind mit der Veranstaltung sehr zufrieden so Bernd Weber der Moderator des Abend und Vorsitzender der SPD Rheinzabern.

 

Markus Kropfreiter 

 

22.03.2017 in Ankündigungen von SPD GV Jockgrim

Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium?“

 

Dienstag, 28. März 2017 um 19 Uhr, Wörth, Altes Rathaus, Ludwigstraße 1

Der SPD Stadtverband lädt alle Bürgerinnen und Bürger – besonders die Schülerinnen und Schüler – zu einer Informationsveranstal-tung zum Thema „Wie finanziere ich mein Studium?“ ein!
Mit dem Erwerb der Hochschulreife eröffnet sich eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten. Allein die Frage des Was oder des Wie sind oftmals schwer zu beantworten.
Mit dieser Info-Veranstaltung möchte der SPD Stadtverband vor allem drei zentralen Wie-Fragen nachgehen:
 Welche Kosten fallen im Studium an?
 Welche Finanzierungsquellen gibt es und was ist dabei zu beachten?
BaföG, Stipendium, Nebenjob
 Was ist mit Studiengebühren?
Referenten & Gäste:
 Dr. Dennis Nitsche, Bürgermeister der Stadt Wörth am Rhein
 Ansgar Pausch, Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung
 Mario Daum, ehem. Stipendiat der Hans-Böckler-Stiftung
 

 

13.03.2017 in Allgemein von SPD GV Jockgrim

Generalversammlung mit Neuwahl SPD Ortsverein Neupotz am 05.03.2017

 

Die Generalversammlung mit Neuwahl im SPD Ortsverein Neupotz am 05.03.2017

ergab foldgendes  Ergebnis: 

1. Vorsitzender Ortlef Kraatz

2. Vorsitzende  Irmgard Hoffmann

Schriftführerin Susanne Mosel

Kassenwarts Markus Nuber

Kassenprüfer  Helmut Elsenheimer und Mathias Klein

 

Kontaktdaten: 1. Vorsitzender SPD-Neupotz

Ortlef Kraatz

Hauptstraße 68

76777 Neupotz

Tel.     : 0727275310

Handy  : 01727216400

E-Mail : ortlef.kraatz(at)t-online.de

 

 

13.02.2017 in Allgemein von SPD GV Jockgrim

Landratskandidatin Nicole Zor

 
Nicole Zor

Am 08.02.2017 wurde Nicole Zor zur Landratskandidatin der SPD im Kreis Germersheim nominiert. Die Wahl findet am 14.05.2017 statt. Weitere Informationen zu Nicole Zor hier.

 

https://www.nicolezor.de

 

Nicole Zor Facebook Fanpage

 
 

Aktuelles